Aktuelles

In einer durch das Deutsche Institut für Service Qualität durchgeführte Kundenbefragung 2013 in der Kategorie "Spezialbanken" erreichte die Ethikbank den zweiten Platz gleich hinter der GLS-Bank mit nur 0,4 Punkten Abstand.

Ethikbank

Die EthikBank ist eine 2002 als Zweigniederlassung der Volksbank Eisenberg gegründete Direktbank, die in Deutschland und Österreich tätig ist. Wie der Name schon vermuten lässt, stellt die Bank höchste ethische Ansprüche. Jede Investition wird anhand von Positiv- und Negativkriterien bewertet. So wird zum Beispiel sichergestellt, dass keine Projekte gefördert werden, die Menschen- oder Tierrechte verletzen. Mit diesem Prinzip des nachhaltigen Wirtschaftens konnte die EthikBank in den letzten Jahren große Zuwächse verzeichnen. Den mittlerweile über 16.000 Kunden werden alle gängigen Finanzdienstleistungen angeboten.

  1. Ethikbank Girokonto
Anschrift:

EthikBank
Martin-Luther-Straße 2
07607 Eisenberg

Erreichbarkeit:
Internet: www.ethikbank.de
Fragen-Telefon: 036691 - 862345
Fax: 036691 - 862347
E-Mail: hallo(at)ethikbank.de
Sperrung BankCard oder Mastercard: 116 116
weitere Infos:
Bankleitzahl: 830 944 95
BIC: GENODEF1ETK
IBAN: DE32 8309 4495 xxxx xxxx xx (*)

(*) "xxxx .." steht für Ihre persönliche Kontonummer.

Produkte im Detail:

Girokonto: Das EthikBank Online-Girokonto ist im ersten Jahr kostenlos. Anschließend beträgt der monatliche Grundpreis 5,00 €. Für Personen zwischen 18 und 23 Jahren wird das GirokontoStart eingerichtet, welches ab dem 2. Jahr monatlich 2,00 € kostet. Eine Girocard ist gratis dabei. Die Dispozinsen sind im Vergleich zu anderen Banken relativ günstig. Bargeld kann an über 19.000 Automaten der Volks- und Raiffeisenbanken abgehoben werden.

Tagesgeld: Das Tagesgeldkonto der EthikBank heißt Zinskonto. Es gibt keine Mindest- oder Maximalanlagesumme. Die Zinsen werden vierteljährlich gutgeschrieben. Insgesamt stehen 3 Varianten zur Auswahl, Einsteiger, Plus und Online, die darüber entscheiden, ob das Konto nur online oder auch per Telefon-Banking geführt werden kann. Alle Einlagen sind durch die deutsche Einlagensicherung geschützt.

Festgeld: Das EthikBank Festgeld bietet im Gegensatz zum Tagesgeld eine garantierte Verzinsung für Laufzeiten von 1 bis 6 Monaten. Die Mindestanlagesumme liegt bei 5.000 €. Es gibt keinen Maximalanlagebetrag. Zur Verrechnung wird das Girokonto oder das Tagesgeldkonto der EthikBank benötigt. Die Zinsen werden immer zur Fälligkeit gutgeschrieben. Das angelegte Geld ist durch die Sicherungseinrichtung der Volks- und Raiffeisenbanken zu 100 % sicher.

weitere Ethik- und Öko-/Umwelt-Banken:

  1. GLS-Bank
  2. Triodos Bank

Copyright © 2016 www.girokonto-vergleich.net