Targobank.de Tagesgeld

Zinsen gibt`s ab dem ersten Euro und als Verrechnungskonto wird das Best-Konto genutzt. Bargeldabhebungen möglich.

Targobank Tagesgeldkonto

Das Targobank Tagesgeldkonto wird mit 0,03 % Euro verzinst. Es wird kein Mindestanlagebetrag vorausgesetzt. Das Targobank Tagesgeld Konto ist kostenfrei. Regelmäßiges Besparen per Dauerauftrag oder Überweisung ist möglich. Bargeldabhebungen können direkt von diesem Konto vorgenommen werden.

Targobank Tagesgeld in der Übersicht:

zum Angebot

Konto Besonderheiten:

Als Referenzkonto wird zu diesem Tagesgeldkonto das Online-Girokonto eröffnet. Dieses Konto ist nur mit einem regelmäßigen Gehaltseingang in Höhe von 600 Euro, oder bei Kontoguthaben ab 10.000 Euro kostenfrei. Die Gutschrift der Zinsen erfolgt quartalsweise auf dem Targobank Tagesgeldkonto. Geldbeträge über 250.000 Euro hinaus, werden mit 0,01% verzinst.

Ab einem Gesamtguthaben von 50.000 €, welches teilweise aus Depotguthaben bestehen muss, wird im Folgemonat ein Zinssatz von 0,01% gewährt. Das Targobank Tagesgeld Angebot gilt nicht nur für Neukunden, die in den vergangenen 12 Monaten kein Konto bei der Targobank inne hatten, sondern auch für Bestandskunden. Alles Tagesgeldkonten auf einen Blick finden Sie in meinem Tagesgeldkonto Vergleich.

Änderungen und Aktionen:

17.03.2016: Zinssenkung für Beträge bis 250.000 Euro auf aktuell 0,03 %

18.06.2014: Tagesgeldzins wird von 0,15 % auf 0,10 % angepasst. Sonderkonditionen bleiben bestehen.

weitere Konto Angebote:
  1. Studenten Girokonto Targobank
  2. Targobank Online-Konto
  3. Targobank Komfort Girokonto

Copyright © 2016 www.girokonto-vergleich.net