Tino Kuhl

Datenschutz

Hier erhalten Sie einen Überblick darüber, welche Daten durch Ihren Besuch auf meiner Webseite, oder durch die Kontaktaufnahme mit mir, übertragen und gespeichert werden können. Hier erfahren Sie auch, welche Rechte und Möglichkeiten Sie haben diese Daten einzusehen, zu ändern oder löschen zu lassen. Die Datenverarbeitung auf girokonto-vergleich.net erfolgt durch mich. Meine Kontaktdaten lauten:

T i n o K u h l
Am Russischen Garten 14
04159 Leipzig
E-Mail: info@girokonto-vergleich.net
Telefon: 0163-1730173

Wie ich Ihre Daten erfasse

Wie oben schon erwähnt gelange ich an Ihre persönlichen Daten, wenn Sie mir beispielsweise eine E-Mail schreiben oder mich anrufen. Die Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage und deren Abwicklung erfolgt gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch meiner Webseite erfasst. Das sind vor allem technische Daten wie Internetbrowser, Betriebssystem, IP-Adresse oder Uhrzeit Ihres Besuchs. Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie meine Webseite betreten. Details dazu finden Sie weiter unten.

Wofür ich Ihre Daten nutze

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten verwende ich zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens und zur Verbesserung der Nutzererfahrung. Rückschlüsse auf Sie persönlich kann ich dabei nicht ziehen. Ich werte lediglich hin und wieder eine Art Datenmasse aus. Einzelne, persönliche Daten spielen dabei keine Rolle.

Welche Rechte Sie bezüglich Ihrer Daten haben

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu und zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an mich wenden.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an mich. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Wenn Sie mich zum Beispiel wegen Fragen zu einem Konto per E-Mail kontaktiert haben, ist in meinem E-Mail Programm selbstverständlich Ihre E-Mail Adresse gespeichert. Wenn ich diese löschen soll, kommen Sie gern auch mich zu.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes. In Meinem Fall ist das Sachsen. Den richtigen Ansprechpartner finden Sie hier: https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Adressen/LfD/Sachsen.html

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, sich Daten, die ich auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrages oder Rechts automatisiert verarbeite, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL-Verschlüsselung

Meine Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. In den meisten Browsern erkennen Sie die sichere Verbindung auch an einer grünen Schrift, Einfärbung oder einem grünen Schlosssymbol.

Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an mich per Kontaktformular übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. Schreiben Sie mir allerdings eine E-Mail über Ihr eigenes E-Mail Programm müssen Sie die verschlüsselte Übertragung selbst überprüfen.

Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Bei jedem Aufruf meiner Internetseite erfasst mein System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:

(1) Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
(2) Das Betriebssystem des Nutzers
(3) Den Internet-Service-Provider des Nutzers
(4) Die IP-Adresse des Nutzers
(5) Datum und Uhrzeit des Zugriffs
(6) Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
(7) Websites, die vom System des Nutzers über meine Website aufgerufen werden
(8) Übertragene Datenmenge

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles meines Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen mir die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit meiner informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt. In diesen Zwecken liegt auch mein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Hier besteht Ihrerseits keine Widerspruchsmöglichkeit.

Cookies

Meine Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf Ihrem Computersystem gespeichert werden. Rufen Sie eine Website auf, so kann ein Cookie auf Ihrem Betriebssystem gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Ich setze Cookies ein, um Meine Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente meiner Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert und übermittelt:

(1) Spracheinstellungen
(2) Browser, Browsereinstellungen
(3) Bildschirm-Auflösung

Ich verwende auf meiner Website darüber hinaus Cookies, die eine Analyse Ihres Surfverhaltens ermöglichen. Auf diese Weise können folgende Daten übermittelt werden:

(1) Eingegebene Suchbegriffe
(2) Häufigkeit von Seitenaufrufen
(3) Inanspruchnahme von Website-Funktionen

Die auf diese Weise erhobenen Daten werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Daher ist eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Nutzer nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten gespeichert.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites zu vereinfachen. Einige Funktionen meiner Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird. Für folgende Anwendungen benötige ich Cookies:

(1) Übernahme von Spracheinstellungen
(2) Merken von Suchbegriffen
(3) Merken bereits besuchter Seiten

Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. Die Verwendung der Analyse-Cookies erfolgt zu dem Zweck, die Qualität meiner Website und ihre Inhalte zu verbessern. Durch die Analyse-Cookies erfahre ich, wie die Website genutzt wird und kann so mein Angebot stetig optimieren.

In diesen Zwecken liegt auch mein berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Analyse-Cookies können Cookies eines Webanalysedienstes wie Clicky, Google Adwords, Google Remarketing, Affiliate Marketing oder Amazon Partnerprogrammes sein. Details zu diesen Third-Party-Cookies finden Sie im nächsten Abschnitt dieser Datenschutzerklärung.

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an meine Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für meine Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

Affiliate-Marketing

Auf dieser Internetseite kommen womöglich Komponenten der Unternehmen affilinet, AWIN, FinaceQuality und financeAds zum Einsatz. Affilinet, Zanox, AWIN, FinaceQuality und financeAds sind Affiliate-Netzwerke, welche Affiliate-Marketing anbieten. Der Einsatz dieser Cookies erfolgt auf Grundlage berechtigten Interesses (wirtschaftlicher Betrieb meiner Webseite im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO).

Affiliate-Marketing ist eine internetgestützte Vertriebsform, die mir ermöglicht, für einige der hier aufgeführten Bankkonten eine Vergütung zu erhalten. Das läuft so: Der Merchant (Bank o.ä.) stellt über eines der oben genannten Affiliate-Netzwerke ein Werbemittel, also einen Werbebanner oder andere geeignete Mittel der Internetwerbung, zur Verfügung, welche in der Folge von mir eingebunden werden. Gelangt nun einer meiner Besucher zur Webseite einer Bank und eröffnet dort ein Bankkonto, erhalte ich eventuell eine einmalige Vergütung. Sie als mein Besucher merken nichts davon und haben auch keine Nachteile. Manchmal sogar Vorteile durch exklusive Startguthaben oder Boni oder sonstige Vergünstigungen.

Betreibergesellschaft von Affilinet ist die affilinet GmbH, Sapporobogen 6-8, 80637 München, Deutschland. Betreibergesellschaft von Awin ist die AWIN AG, Eichhornstraße 3, 10785 Berlin, Deutschland. FinanceQuality ist ein Service der Netzeffekt GmbH: netzeffekt GmbH, Theresienhöhe 28, 80339 München, Deutschland. Betreibergesellschaft von FinanceAds ist die financeAds GmbH & Co. KG, Karlstraße 9, 90403 Nürnberg, Deutschland.

Die zuvor genannten Affiliate-Netzwerke setzen Cookies auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Das Tracking-Cookie der Affiliate-Netzwerke speichert keinerlei personenbezogene Daten. Gespeichert werden meine Affiliate-Identifikationsnummer, sowie die Ordnungsnummer des Besuchers meiner Internetseite und des angeklickten Werbemittels. Zweck der Speicherung dieser Daten ist die Abwicklung von Provisionszahlungen zwischen einem Merchant (z.B. Bank) und mir, dem Affiliate, welche über eines der Affiliate-Netzwerke abgewickelt werden.

Sie als mein Besucher können die Setzung von Cookies durch meine Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung im Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies generell dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass die Affiliate-Netzwerke ein Cookie setzt. Zudem können die von den Affiliate-Netzwerken bereits gesetzten Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Die geltenden Datenschutzbestimmungen der Affiliate-Netzwerke finden Sie hier:

* Affilinet: https://www.affili.net/de/footeritem/datenschutz
* AWIN: https://www.awin.com/de/rechtliches/privacy-policy
* FinanceQuality: https://www.financequality.net/agb/
* financeAds: https://www.financeads.net/aboutus/datenschutz/

Amazon Partnerprogramm

Ich bin Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden können. Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Der Einsatz dieser Cookies erfolgt ebenfalls auf Grundlage berechtigten Interesses (wirtschaftlicher Betrieb meiner Webseite im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO). Unter anderem kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt haben. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon finden Sie unter https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html

Kontaktmöglichkeit

Derzeit können Sie mit mir per E-Mail oder Telefon Kontakt aufnehmen. Die von Ihnen in diesem Zusammenhang übermittelten personenbezogenen Daten werden automatisch zur Bearbeitung oder erneuten Kontaktaufnahme gespeichert. Beim E-Mail Kontakt speichert mein Mailprogramm Ihre E-Mail Adresse und ggf. Ihren Namen. Wenn Sie mich anrufen speichert mein Telefon lediglich ihre Rufnummer und die Zeit Ihres Anrufs. Ihren Namen schreibe ich mir nur auf, wenn ich Sie zurückrufen soll. Die Übermittlung dieser Daten durch Sie erfolgt auf freiwilliger Basis. Ich gebe diese Daten nicht weiter, es sei denn, das Gesetz verpflichtet mich zur Herausgabe.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.

Die haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nehmen Sie Kontakt per E-Mail mit mir auf, so können Sie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden. Wenden Sie sich im Falle eines Widerrufes oder wenn Ihre Daten gelöscht werden sollen, jederzeit per Kontaktformular, E-Mail oder Telefon an mich.

Webanalysedienst Clicky

Auf meiner Webseite benutze ich auf Grundlage berechtigten Interesses (Interesse an der Analyse, Optimierung und am wirtschaftlichen Betrieb meiner Webseite im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Clicky, einen Webanalysedienst der Roxr Software, Ltd.. Auch hier kommen Cookies zum Einsatz. Die sogenannten Unique ID („UID“) Tracking Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert und ermöglichen eine Analyse der Benutzung meiner Webseite. Die „Unique ID“, also Eindeutige Identifikationsnummer wird zufällig vergeben und läßt weder Rückschlüsse auf Ihre Person, noch sonstige persönliche Daten zu. Mithilfe der UID Cookies kann ich unter anderem herausfinden, wie viele Besucher täglich auf meine Seite zugreifen oder an welchen Stellen meiner Seite ich Verbesserungen vornehmen sollte, weil Besucher abspringen oder die Seite wechseln. Folgende Daten werden u.a. an die Roxr Software, Ltd. übertragen:

* URL & Title der besuchten Seiten
* URL & Title aller Links die auf den besuchten Seiten angeklickt werden
* Referrer URL
* Browser, Betriebsystem
* die eingestellte Browsersprache
* Auflösung des PC oder des Mobilgerätes
* ggf. x/y Koordinaten der Mouse-Events
* Unique ID tracking cookie („UID“)
* IP-Adresse

Die durch UID Cookies erzeugten Infos werden an einen Webserver von Roxr Software, Ltd. in den USA übertragen und dort in meinem Auftrag gespeichert und aufbereitet. Genauso übrigens auch, wenn Sie bei Google eine Suchanfrage eingeben. Die Roxr Software, Ltd. benutzt diese Informationen in meinem Auftrag, um die Webseitennutzung auszuwerten. Es werden unter Berücksichtigung der oben genannten Daten Reports über Ihre Webseitenaktivität erstellt. Gespeichert wird bspw. auf welchen Seiten Sie einsteigen, welche Seiten Sie im Einzelnen besuchen, wie lange ein Besuch dauert, welchen Browser sie nutzen oder wo sie genau aussteigen. Diese und weitere Details zu den gesammelten Daten hält die Privacy Policy der Roxr Software Ltd. unter https://clicky.com/terms/privacy bereit.

Roxr erhebt und verwendet auf meiner Seite nur gekürzte, anonymisierte IP-Adressen, es sei denn, ein User stimmt der Verarbeitung einer vollständigen IP-Adresse zu. Hierfür gibt es derzeit allerdings noch keine Implementierung meinerseits. Roxr Software, Ltd. wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von der Roxr Software Ltd. in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch die erwähnte Einstellung Ihres Browsers verhindern, ein Do-Not-Track Plugin installieren oder direkt auf der folgenden Webseite einen Opt-Out Cookie setzen: https://clicky.com/optout

Tipp: Um eine Analyse Ihres Nutzerverhaltens auf meiner Seite zu unterbinden, können Sie in ihrem Browser verschiedene Plugins installieren. Diese werden für viele verschiedenen Browser angeboten. Suchen Sie beispielsweise einmal nach „do not track Plugin“. Dieses Plugin verbietet Webseiten, Ihren Besuch aufzuzeichnen. Vergessen Sie allerdings nicht, dass Webseiten nur verbessert werden können, wenn es den Betreibern ermöglicht wird Daten auszuwerten. Sie haben ja auch etwas davon, wenn Sie durch Verbesserungen schneller das finden was Sie suchen oder eine Navigation durch die Webseite benutzerfreundlicher wird und nicht frustriert 😃

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten richtet sich nach der jeweils geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsfrist. Sofern diese Daten nicht mehr erforderlich sind, werden diese nach Ablauf der gesetzlichen Frist von mir oder in meinem Auftrag gelöscht.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Diese Erklärung gilt seit 24. Mai 2018 und wird von Zeit zu Zeit aktualisiert oder angepasst. Bitte besuchen Sie dieses Seite regelmäßig, um sich über aktuelle Änderungen zu informieren.

Bitte keine Werbung!

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien widerspreche ich hiermit ausdrücklich. Kontaktieren Sie mich bitte auch nicht per Telefon zu Werbezwecken. Wenn Sie eine Frage zu einem Konto haben oder Mit einem Konto Ihrer Bank hier aufgenommen werden möchten, können Sie mich natürlich jederzeit kontaktieren; auch per Telefon.

Copyright © 2018 www.girokonto-vergleich.net