AktivKonto DB

Kostenloser Bargeldservice an CashGroup Automaten im Inland und allen Partnerbanken im Ausland..

Deutsche Bank AktivKonto

Bei diesem Girokonto der Deutschen Bank liegt der Fokus auf Online-Kontoführung. Beleghafte Überweisungen am Schalter oder per Telefon (Servicemitarbeiter) kosten extra. Im Gegensatz zum AktivKonto werden für das beleghafte Ausstellen oder Einreichen von Schecks, sowie für die Löschung, Änderung oder Einrichtung von Daueraufträgen bzw. Überweisungen 1,50 € fällig. Dafür kostet das Deutsche Bank AktivKonto auch "nur" 4,99 Euro pro Monat. Eine Deutsche Bank Card (Girocard) ist enthalten.

Deutsche Bank AktivKonto Übersicht:

zum Angebot

Für wen ist das AktivKonto geeignet?

Dieses Girokonto richtet sich ganz klar an alle, die mit belegloser Kontoführung auskommen. Das heißt Sie benötigen keinerlei Kontakt zu einem Servicemitarbeiter der deutschen Bank. Denn och legen Sie wert auf hochwertiges und sicheres Online-Banking und ausgereifte Technik. Die Überweisungen sind blitzschnell per Photo-TAN erledigt. Wer den Dispo nutzt zahlt mehr als bei der Konkurrenz. Auch die Kreditkarte kostet hier 39 Euro extra im Jahr.

Telefonbanking: Ist grundsätzlich kostenfrei, wenn es über den Sprachcomputer abgewickelt wird. Beauftragen Sie eine Überweisung persönlich bei einem Mitarbeiter am Telefon oder Schalter, wird für diesen Auftrag 1,50 Euro berechnet. Gleiches gilt für die Einreichung von Schecks. Die Nutzung der Terminals in den Banken ist immer kostenfrei.

weitere Angebote der Deutschen Bank:
  1. DB BestKonto
  2. DB Junges Konto
  3. DB Geschäftskonten

Copyright © 2016 www.girokonto-vergleich.net