AktivKonto DB

Kostenloser Bargeldservice an CashGroup Automaten im Inland und allen Partnerbanken im Ausland..

Deutsche Bank AktivKonto

Aktualisiert am

Bei diesem Deutsche Bank Girokonto liegt der Fokus auf Online-Kontoführung. Buchungen per App, Internet oder Banking-Terminal sind gebührenfrei. Kontoführung monatlich 5,90 Euro. Eine Mastercard Kreditkarte ist optional und kostet im Jahr 39 Euro. Die Deutsche Bank Card Plus ist wird hier als Girocard ausgegeben und kosten jährlich 18 Euro. Bis Ende September 2019 ist die Kontoführung und Girocard komplett entgeltfrei. Sie können das Deutsche Bank Girokonto also gebührenfrei testen und bei Bedarf einfach wieder kündigen.

Deutsche Bank AktivKonto Übersicht:

zum Angebot

Für wen ist das AktivKonto geeignet?

Dieses Girokonto richtet sich ganz klar an alle, die ein wenig mehr Komfort schätzen und wenn nötig auch einen persönlichen Ansprechpartner haben möchten. Für kostenfreie Bargeldabhebungen nutzen Sie die 9.000 Cash Group Automaten mit ihrer Bank Card Plus. Alle Karten sind mit dem "kontaktlos Bezahlen" Feature ausgestattet. Das Banking per App klappt problemlos und Online-Buchungen werden per Foto-TAN (Fingerprint) bestätigt. All diese und weitere Features sind Ihnen einen monatlichen Grundpreis i.H.v. 5,90 Euro wert.

Gebühren der Deutsche Bank Karten im Vergleich

DB Girocard DB Mastercard
Art der Karte Debitkarte echte Kreditkarte
Jahresgebühr 18 € 39 €
Bargeld Deutschland 0 € an 9.000 CashGroup Automaten, Shell 2,5 % mind. 5,75 €
Bargeld €-Länder 1% mind. 5,99 €
Bargeld weltweit 1% mind. 5,99 € 2,5 % mind. 5,75 € zzgl. 1,75 % mind. 1,50 €
Bezahlen Deutschland kostenlos kostenlos
Bezahlen €-Länder kostenlos kostenlos
Bezahlen weltweit 1 %, mind. 1,50 € 1,75 % mind. 1,50 €
Kontaktlos Bezahlen Kontaklos Bezahlen Kontaklos Bezahlen
Extra mit Geldkarten-Funktion bis 200 Euro auf dem Chip echte Kreditkarte; Abbuchung am Monatsende, Virtuelle Kreditkarte kostenlos möglich

Konditionen im Detail:

Allgemeine Kontoführung:

Telefonbanking: Ist grundsätzlich kostenfrei, wenn es über den Sprachcomputer abgewickelt wird. Beauftragen Sie eine Überweisung persönlich bei einem Mitarbeiter am Telefon oder Schalter, wird für diesen Auftrag 1,50 Euro berechnet. Gleiches gilt für die Einreichung von Schecks. Im Gegensatz zum BestKonto werden hier für das beleghafte Ausstellen oder Einreichen von Schecks, sowie für die Löschung, Änderung oder Einrichtung von Daueraufträgen bzw. Überweisungen 1,50 € fällig, wenn ein Bankmitarbeiter in der Filiale bemüht wird. Die Nutzung der Terminals in den Banken ist dagegen immer kostenfrei.

Buchungen & Überweisungen:

Kredit- und EC-/Girocard:

Kostenfrei Bargeld:

Dispokredit & Kontoüberziehung:

Banking App und Sicherheit:

Nachlass bei mehreren Konten: Wer schon ein Geschäftskonto, privates Girokonto, medKonto oder Zinsmarkt Produkt der Deutschen Bank nutzt, erhält zwischen 50 % und 100 % Nachlass auf die Kontoführung eines neuen Aktiv-Kontos.

Kontoeröffnung:

weitere Angebote der Deutschen Bank:
  1. Deutsche Bank BestKonto
  2. Deutsche Bank Junges Konto
  3. Deutsche Bank Geschäftskonto

Copyright © 2019 www.girokonto-vergleich.net