Gewusst?

Wer hohe Schulden oder Einträge bei der Schufa hat, kann sich die Beantragung bei der Ethikbank sparen. Die Kontoeröffnung wird in der Regel abgelehnt.

Junge Leute bis 24 Jahre erhalten dieses Konto mit einem reduzierten Monatsgrundpreis unter der Bezeichnung GirokontoStart.

EthikBank Girokonto

Aktualisiert am

Das EthikBank Online-Girokonto bietet im ersten Jahr eine kostenlose Kontoführung. Ab dem 2. Jahr beträgt der monatliche Grundpreis 5,00 €. Für Personen im Alter von 18 bis 23 Jahren wird das GirokontoStart eingerichtet, welches nach dem ersten Jahr monatlich 2,00 € kostet. Im Angebot ist eine Girocard enthalten. Die Mastercard-Kreditkarte kostet 20,00 € jährlich. Die Dispozinsen sind mit 8,00 % relativ günstig. Bargeld kann an über 19.000 Automaten des BankCard-ServiceNetzes abgehoben werden.

EthikBank Girokonto Übersicht:

zum Angebot

Für wen ist das EthikBank Girokonto geeignet?

Dieses Bankkonto eignet sich besonders für alle, die hohe ethische Ansprüche an ihre Bank haben. Ihnen ist es wichtig, dass Ihr Geld nicht in menschen- oder umweltgefährdende Projekte investiert wird. Dafür sind Sie dann auch bereit, eine monatliche Gebühr zu bezahlen. Zudem passt das EthikBank Girokonto zu allen Kunden, die an über 19.000 Automaten in Deutschland gebührenfrei Bargeld abheben möchten.

Dieses EthikBank Girokonto macht besonders denjenigen Spaß, die bereits viel online unterwegs sind und keinen großen Wert auf einen persönlichen Ansprechpartner legen.

Produkt-Features im Detail:

Buchungen & Überweisungen: kostenfrei. Alle Buchungen und Daueraufträge sind im Preis enthalten. Die Aufträge können per Online-Banking oder via Finanz-Software ausgeführt werden.

Kredit- und EC-/Girocard: Eine BankCard ist kostenlos dabei. Die Zweitkarte für den Partner kostet 10,50 € im Jahr. Es wird auch eine Mastercard-Kreditkarte angeboten. Diese gibt es für einen Jahrespreis von 20,00 €. Bei einem Umsatz über 4.000 € pro Jahr ist die Kreditkarte gratis.

gebührenfrei Bargeld: gibt es deutschlandweit an über 19.000 Geldautomaten der Volks- und Raiffeisenbanken. Wenn Sie international Geld abheben wollen, fallen Gebühren an: mit der Girocard 1,00 %, mind. 7,50 € und mit der Mastercard 2,00 %, mind. 2,50 € je Abhebung.

Dispokredit & Kontoüberziehung: Der Zinssatz des Dispositionskredites liegt aktuell bei 8,00 %. Der Dispokredit muss beantragt werden und wird nur bei entsprechender Bonität genehmigt. Im Falle einer geduldeten Überziehung fallen Zinsen in Höhe von 12,75 % an.

weitere Ethik- und Öko-/Umwelt-Girokonten:

  1. GLS-Bank Girokonto
  2. Triodos Girokonto
Änderungen und Aktionen:

23.03.2016: Dispo und Überziehungszinsen werden jeweils um 0,50 % gesenkt
21.08.2014: Zins für Tagesgeld und Festgeld von 0,05 % auf 0,02 % gesenkt. Dispokreditzinsen unverändert

Copyright © 2016 www.girokonto-vergleich.net