Gewusst?

Bei der Triodos Bank können Sie auch die vermögenswirksamen Leistungen von Ihrem Arbeitgeber nachhaltig anlegen. Dafür stehen zwei Aktienfonds zur Verfügung.

Das VL-Fondssparen wird von staatlicher Seite mit 20 % auf maximal 400 Euro jährlich unterstützt. Fragen Sie ihren Arbeitgeber!

Triodos Bank Girokonto - Bankkonto mit gutem Gewissen

Aktualisiert am

Etwas Gutes tun. Darum geht es wohl allen, die sich für eine Bank entscheiden, die sich sozial engagiert und echten Mehrwert schafft. Das Girokonto der Triodos Bank verlangt nach einer monatlichen Grundgebühr in Höhe von 3,50 Euro. Buchungen per Beleg sind im Preis enthalten. Für die Ausführung von Überweisungen unterstützt die Triodos Bank mTAN und Smart-TAN plus. Karten zum Konto kosten extra. Die Girocard hat einen Jahrespreis von 15,00 € und die Mastercard Kreditkarte von 25,00 €. Bargeldabhebungen sind in Deutschland mit der Kreditkarte an allen Automaten kostenfrei möglich.

Triodos Bank Girokonto Übersicht:

zum Angebot

Für wen ist das Triodos Girokonto geeignet?

Dieses Bankkonto eignet sich für alle, die besonderen Wert darauf legen, dass mit Ihrem Geld nachhaltige Unternehmen finanziert werden, die zum Beispiel Windräder bauen. Dafür sind Sie bereit, eine monatliche Grundgebühr zu bezahlen und einen Jahrespreis für die Kontokarten zu entrichten. Das Triodos-Bank Girokonto passt zu allen Kunden, die deutschlandweit kostenlos Bargeld abheben und nicht ewig nach einem passenden Geldautomaten suchen möchten.

Dieses Triodos Girokonto ist für unabhängige Kunden, die keinen Ansprechpartner in einer Filiale brauchen. Das Online- und Telefon-Banking reicht Ihnen zur Abwicklung Ihrer Bankgeschäfte und Ihnen sind ein paar Euro im Monat nicht zu viel für den guten Zweck.

Produkt-Features im Detail:

Buchungen & Überweisungen: Egal ob per Online- oder Telefon-Banking, Überweisungen sind kostenlos. Allerdings fallen ab der 11. mobilen TAN jeweils 0,10 € an Gebühren an.

Kredit- und EC-/Girocard: Beide Kartentypen kosten extra. Die Girocard hat einen Jahrespreis von 15,00 €. Eine Mastercard Kreditkarte kostet 25,00 € pro Jahr.

gebührenfrei Bargeld: Mit der Mastercard-Kreditkarte heben Sie weltweit an allen Mastercard Automaten kostenlos Geld abgehoben werden. Beim Kreditkarten-Einsatz im Ausland fallen keine Gebühren mehr an. Zahlen Sie außerhalb des EWR mit Girocard kostet das 1 % bzw. mindestens 4,90 € je Abhebung.

Dispokredit & Kontoüberziehung: Der Zinssatz des Dispositionskredites beträgt aktuell 8,69 % p.a. Ein Dispokredit kann nach drei aufeinander folgenden Gehaltseingängen von mind. 1.500 € beantragt werden. Der Zinssatz für geduldete Überziehungen liegt ebenfalls bei 8,69 % per Anno.

weitere Ethik- und Öko-/Umwelt-Girokonten:

  1. GLS-Bank Girokonto
  2. EthikBank Girokonto
Änderungen und Aktionen:

01.11.2016: Jetzt weltweit kostenlos Geldabheben und bezahlen mit der Mastercard möglich

01.12.2014: Zinssenkung beim Dispositionskredit und geduldete Überziehung. Jetzt einheitlich 9,08 % per anno.

Copyright © 2016 www.girokonto-vergleich.net