Girokonto Angebote im Dispo-Vergleich - hier günstige Dispozinsen finden.

Girokonten mit Dispo im Vergleich

Niedrige Leitzinsen von 0,05 %, doch Banken verlangen unverschämt hohe Dispozinsen. In meinem Dispokredit Vergleich stehen die Konten mit den günstigsten Zinsen oben. Unterhalb der Tabelle finden Sie weitere Infos zum Dispozins.

Aktualisiert am
Nr Details Grund­preis Geldein­gang Girozins
Tageszins
Kredit­karte Banking Dispo* Über­ziehung kostenfrei Bargeld Bonus
1 bis 34 von 34 Konten mit Dispo
1. GLS Bank
GLS-Bank Girokonto
3,80 € 0 € 0,00%
0,10%
30 € 0,00% 7,05% 19.000 Automaten der VR-Banken 0 € zum Angebot
2. Fidor Bank
Fidor Smart Girokonto
0 € 0 € 0,05% ab 0 € 5,99% - 2 x im Monat, darüber 2,00 € pro Abhebung 0 € zum Angebot
3. DKB Bank
DKB-Bank Girokonto
0 € 0 € 0,00%
0,40%
VISA
0 €
6,90% 6,90% an 56.000 Automaten in Deutschland & weltweit kostenlos mit VISA Kreditkarte ab 50 € 0 € zum Angebot
4. ING-DiBa
ING-DiBa Girokonto
0 € 0 € 0,00%
1,00%
VISA
0 €
    6,99% 6,99% an 56.000 Automaten in Deutschland mit VISA-Karte und in allen €uroländern +75 € zum Angebot
5. 1822direkt
1822direkt Girokonto
0 € 1 € 0,00%
0,30%
VISA
30 €
7,43% 7,43% an 25.000 Sparkassen Automaten + €uroweit mit Kreditkarte +150 € zum Angebot
6. Targobank
Targobank Online-Konto
3,95 € 0 € 0,00%
0,03%
30 € 7,47% 9,47% 3.000 Cash-Pool Automaten, REWE 0 € zum Angebot
7. Ethikbank
EthikBank Girokonto
5 € 0 € 0,00%
0,10%
20 € 7,50% 12,25% 19.000 Automaten der VR-Banken 0 € zum Angebot
8. Consorsbank
Consorsbank Girokonto
0 € 0 € 0,00%
1,00%
VISA
0 €
7,75% 7,75% an 56.000 VISA-Automaten weltweit + €-weit gebührenfrei bezahlen +50 € zum Angebot
9. Santander
Santander 123
0 € 0 € 0,10%
0,05%
0 € 7,79% 7,79% 3.000 Cash-Pool Automaten, REWE +36 € zum Angebot
10. Netbank
Netbank Girokonto
0 € 0 € 0,00%
0,00%
0 € 8,00% 11,00% an 3.000 Cash-Pool Automaten & weltweit mit Mastercard +25 € zum Angebot
11. Commerzbank
Commerzbank PremiumKonto
9,90 € 0 € 0,00%
0,45%
0 € 8,50% 14,00% 9.000 Cash-Group Automaten 0 € zum Angebot
12. N26
N26 Girokonto
0 € 0 € 0,00%
0,00%
0 € 8,90% 8,90% 3 x monatlich in Deutschland & weltweit mit Mastercard (in Fremwährung +1,7 %) 0 € zum Angebot
13. Postbank
Postbank Giro Extra
0 € 4000 € 0,00%
0,01%
0 € 8,68% 12,60% an allen Cash-Group Automaten + Shell 0 € zum Angebot
14. Comdirect
Comdirect Girokonto
0 € 0 € 0,00%
0,01%
VISA
0 €
8,95% 13,45% an 9.000 Cash-Group Automaten + EU mit Girocard & außerhalb EU mit VISA gratis +100 € zum Angebot
15. VW Bank
VW-Bank Girokonto
0 € 1000 € 0,00%
0,60%
0 € 8,99% 8,99% mit Visa im €uroland +50 € zum Angebot
16. Audi-Bank
Audi-Bank Girokonto
0 € 1000 € 0,00%
0,50%
0 € 9,05% 9,05% mit Visa weltweit +50 € zum Angebot
17. Triodos Bank
Triodos Girokonto
3,50 € 0 € 0,00%
0,15%
25 € 8,69% 8,69% Gebühren- anzeige am Automaten beachten 0 € zum Angebot
18. Degussa Bank
Degussa Girokonto
0 € 0 € 0,00%
0,02%
64 € 9,90% 14,50% an 3.000 CashPool Banken in Deutschland 0 € zum Angebot
19. BBBank
BBBank Girokonto
0 € Gehalt 0,00%
0,00%
20 € 9,90% 10,28% An 3.000 CashPool Automaten und BankCard Service Netz 0 € zum Angebot
20. Haspa
HaspaJoker smart
7,90 € 0 € 0,00%
0,00%
30 € 10,27% 10,27% 25.000 Sparkassen Automaten 0 € zum Angebot
21. Commerzbank
Commerzbank Vorteilskonto
0 € 0 € 0,00%
0,00%%
MasterCard
39 €
10,50% 16,00% an 9.000 Automaten der CashGroup mit Girocard in Deutschland + Shell +200 € zum Angebot
22. Commerzbank
Commerzbank Girokonto
0 € 0 € 0,00%
0,00%
MasterCard
39 €
10,50% 16,00% an 9.000 Cash-Group Automaten in Deutschland mit Girocard +200 € zum Angebot
23. Norisbank
Norisbank Girokonto
0 € 0 € 0,00%
0,20%
MasterCard
0 €
10,85% 13,25% an 9.000 Automaten der Cash Group mit Girocard + weltweit mit Mastercard 0 € zum Angebot
24. Hypovereinsbank
HVB AktivKonto
2,90 € 0 € 0,00%
0,00%
30 € 10,89% 10,89% an 27.000 Automaten weltweit, bei REWE, Penny, Shell 0 € zum Angebot
25. Hypovereinsbank
HVB PlusKonto
7,90 € 0 € 0,00%
0,00%
30 € 10,89% 10,89% an 27.000 Automaten weltweit, REWE, Penny, Shell 0 € zum Angebot
26. Deutsche Bank
Deutsche-Bank AktivKonto
4,99 € 0 € 0,00%
0,00%
39 € 10,90% 14,90% 9.000 Cash-Group Automaten, Shell 0 € zum Angebot
27. Deutsche Bank
Deutsche-Bank BestKonto
9,99 € 0 € 0,00%
0,00%
0 € 10,90% 14,90% 9.000 Cash-Group Automaten, Shell 0 € zum Angebot
28. Wüstenrot
Wüstenrot Girokonto
0 € 0 € 0,00%
0,05%
0 € 10,87% 14,87% an 3.000 Cash-Pool Automaten & weltweit 24 Mal im Jahr mit VISA +100 € zum Angebot
29. Commerzbank
Commerzbank Girokonto
0 € 0 € 0,00%
0,00%
MasterCard
39 €
10,50% 16,00% an 9.000 Cash-Group Automaten in Deutschland mit Girocard +200 € zum Angebot
30. Santander
Santander Girokonto
0 € 0 € 0,00%
0,05%
0 € 11,30% 11,30% 3.000 Cash-Pool Automaten & weltweit mit VISA 0 € zum Angebot
31. Berliner Bank
BerlinerBank Classic
10 € 0 € 0,00%
0,00%
0 € 10,90% 14,90% 9.000 Cash-Group Automaten 0 € zum Angebot
32. Postbank
Postbank Girokonto
3,90 € 0 € 0,00%
0,01%
29 € 10,55% 14,95% an 9.000 Cash-Group Automaten + Deutsche Bank im €uroland 0 € zum Angebot
33. SpardaBank Berlin
Sparda-Berlin Girokonto
0 € Gehalt 0,00%
0,25%
20 € 12,38% 17,38% 3.000 Cash-Pool Automaten 0 € zum Angebot
34. Targobank
Targobank Komfort-Konto
8,95 € 0 € 0,00%
0,03%
30 € 12,43% 15,43% 3.000 Cash-Pool Automaten, REWE 0 € zum Angebot

Zahlen und Fakten zum Dispokredit und den Dispozinsen

1. Laut einer Umfrage 2012 würden nur 13 % Ihre Bank wechseln, wenn der Dispozins deutlich günstiger wäre. Das lässt vermuten, dass entweder nur sehr wenige Kunden den Überziehungskredit beanspruchen oder es den Deutschen egal ist, wie hoch die Überziehungszinsen sind.

2. Auf die Frage hin, wie die Höhe der Dispo-Zinsen allgemein empfunden wird, sagen 80 % der Leute, dass er deutlich zu hoch sei. Erstaunlicherweise empfinden nur 58 % der jungen Menschen zwischen 18 und 29 Jahren das genauso.

3. Wer kennt seinen Dispozins? Nur durchschnittlich 43 % der befragten Bankkunden wissen wie hoch er ist. Auch hier sind jüngere Menschen bis 30 Jahre nicht so gut informiert. Nur 27 % konnten eine Antwort geben.

Fragen und Antworten:

Was ist ein Dispokredit?

Der Dispokredit ist ein Kredit, mit dem Sie über Geldbeträge auf Ihrem Girokonto verfügen können, obwohl das Guthaben auf dem Konto nicht mehr ausreicht. Dabei obliegt es der Bank, ob Sie Ihnen den Überziehungskredit gewährt. Einige Banken richten den bei Kontoeröffnung sofort ein, wenn regelmäßige Einkünfte angegeben wurden. Bei anderen Instituten muss der Dispo beantragt werden. Für die Inanspruchnahme berechnet das Kreditinstitut Dispozinsen zwischen derzeit 4 % und 17 % (Januar 2016). In der Regel haben Direktbanken den besten Dispozins.

Wer legt die Dispozinsen fest?

Die Dispokredit Zinsen werden von Ihrer Hausbank festgelegt und stehen im Preis- und Leistungsverzeichnis oder bei Filialbanken wie Volksbank, Commerzbank, Targobank, Raiffeisenbanken oder Sparkasse am Aushang in der Nähe der Geldautomaten. Bei regelmäßigen Geldeingängen können Sie versuchen einen besseren Dispozins zu verhandeln. Gute Chancen haben Sie erfahrungsgemäß bei den Filialbanken und örtlichen Sparkassen, obwohl gerade diese Institute besonders hohe Dispo-Zinsen verlangen.

Hinweis: Vermeiden Sie grundsätzlich eine Kontoüberziehung. Nutzen Sie Überziehungskredite nur, wenn es wirklich keine andere Möglichkeit gibt oder keine Zeit für eine Alternative wie den Rahmenkredit bleibt.

Was ist der Unterschied zur geduldeten Überziehung?

Auch die geduldete Girokonto-Überziehung ist ein von der Bank freiwillig gewährter Überziehungskredit. Er kommt dann zum Tragen, wenn Ihr Dispolimit vollständig ausgeschöpft ist. Im Unterschied zum vereinbarten Dispo ist die Bank nicht verpflichtet eine Kontoüberziehung über den Dispo-Rahmen hinaus zuzulassen. Die Überziehungszinsen sind in der Regel deutlich höher als beim Dispositionskredit. Eine Zinsanpassung ist jederzeit ohne Rücksprache möglich. Einige Direktbanken wie die ING-DiBa, DKB-Bank oder 1822direkt Sparkasse haben den Überziehungszins kürzlich an die Dispokredit-Zinsen angepasst.

Was sind die Dispokredit Voraussetzungen?

Dispozinsen

Eine Kontoüberziehung ist bei vielen Banken nur möglich, wenn Sie einen regelmäßigen Geldeingang (Gehalt) nachweisen. Sie müssen volljährig sein, einen festen Wohnsitz in Deutschland haben und generell eine gute Bonität besitzen. Die Dispozinsen der einzelnen Banken finden Sie in meinem Dispokredit Vergleich oben auf dieser Seite und ggf. auf den Webseiten der Institute selbst.

Wie kann ich mein Konto überziehen?

Zu allererst: Vermeiden Sie den Überziehungskredit. Er ist und bleibt teuer. Wer ohne auskommt, spart jede Menge Geld. Haben Sie mit Ihrer Bank eine Konto-Überziehung in Form eines Dispos vereinbart, müssen Sie nichts weiter tun als beispielsweise mit Ihrer EC-/Girokarte per Unterschrift bezahlen, obwohl die Kontodeckung nicht mehr ausreicht. Bargeld erhalten Sie ohne Kontoguthaben ebenfalls bis zur vereinbarten Dispokreditlinie. Überweisungen bei negativem Bankguthaben sind auch möglich.

Wie hoch kann ich mein Konto überziehen?

Wie viel Dispo steht mir zu oder wie viel Dispo bekommt man? Wenn Sie die oben genannten Dispokredit Voraussetzungen erfüllen und die Bank mit Ihnen einen Dispovertrag schließt, vereinbaren Sie das Kontolimit individuell. Als Faustregel ist das zwei- bis dreifache des monatlichen Nettoeinkommens mit dem Kreditinstitut verhandelbar.

Warum kann ich mein Konto nicht überziehen?

Sie können Ihr Konto nicht überziehen, weil Ihnen die Bank keinen Überziehungskredit eingeräumt hat. Das kann der Fall sein, wenn Sie keine regelmäßigen Geldeingänge nachweisen oder negative Schufa-Einträge haben. Häufig verwehren Kreditinstitute die Kreditvergabe auch, wenn es in der Vergangenheit zu Zahlungsausfällen kam oder eine EV vorliegt. Überziehungen beim P-Konto oder Konto ohne Schufa sind grundsätzlich ausgeschlossen. Das ist auch gut so und dient Ihrem eignen Schutz.

Ich bekomme keinen Überziehungskredit; gibt es Alternativen?

Bei dieser Frage ist es wichtig, WARUM Sie kein Konto mit Dispo erhalten. Wenn Ihre Bonität nicht ausreicht, hilft es häufig nur, dauerhaft die Ausgaben zu senken und sich kurzfristige Geldmittel bei Freunden zu borgen. Als Alternativen gibt es auch Abrufkredite. Diese sind günstiger als ein Dispositionskredit, setzen aber auch Bonität voraus. Infos zu dieser Alternative finden Sie in meinem Rahmenkredit-Vergleich.

Kein Dispo wegen negativer Schufa, was kann ich tun?

Da Sie offenbar schon andere Zahlungsverpflichtungen haben, ist ein Dispokredit oder auch jeder andere Überziehungskredit eine zusätzliche Belastung, die es zu vermeiden gilt. Sie sollten als erstes Ihre Schulden abbauen. Stellen Sie eine Liste mit all Ihren regelmäßigen, monatlichen Ausgaben zusammen und streichen Sie unnötige Kostenposten. Wenn Sie kurzfristig Geld brauchen, fragen Sie einen Freund und lassen Sie sich bitte nicht auf einen Kredit ohne Schufa oder ähnliches ein. Das ist Abzocke.

Bank wechseln trotz Dispo, ist das möglich?

Natürlich können Sie Ihre Bank wechseln oder ein neues Konto mit Dispo eröffnen. Die Bank wird das alte Girokonto aber erst schließen, wenn Sie den Überziehungskredit getilgt und die Dispokredit Zinsen gezahlt haben.

Mein Fazit zum Thema Dispositionskredit

Tino Kuhl

Ich habe es oben schon als Hinweis formuliert. Vermeiden Sie den Überziehungskredit möglichst. Zinsen für das Leihen von Geld zu zahlen ist extrem teuer und nicht rentabel. Wenn Sie bereits Schulden haben, versuchen Sie sie abzubauen statt weitere Verbindlichkeiten einzugehen. Stecken Sie tief im Dispo und suchen nach einer Alternative - möchten den Kredit umschulden - schauen Sie sich meinen Abrufkredit-Vergleich an. Wollen Sie auf ein Girokonto mit Dispo nicht verzichten, gehen Sie zu einer Direktbank. Hier sind die Dispozinsen günstiger. Haben Sie Fragen zur Kontoüberziehung? Kontaktieren sie mich einfach.

Copyright © 2016 girokonto-vergleich.net